1998 bis 2018 oder vom Bildermonat über die Dokumentarfotografie zur Flaneur Fotografie

Eigentlich war es immer der Versuch mit Notwendigkeiten besser umzugehen. Weil ich nicht richtig fotografieren konnte aber dokumentieren wollte mit mehr als Worten, kam ich zur Fotografie. So fand ich […]

Wann wird Streetfotografie zur Fotokunst? Was ist echte Street photography?

„Die Street Photography begreift sich in der Regel als diejenige Fotografie, die im öffentlichen Raum geschieht…. Der Fotograf nutzt dabei die Realität, um daraus seine eigene Bildrealität zu erzeugen. Menschen […]

Streetphotography und social landscape photography – ein Versuch auf Deutsch

Eigentlich sind die Wörter auf Deutsch und Englisch weitgehend deckungsgleich. Aber immer mehr Deutsche nehmen die englischen Wörter. Dabei geht es um die Frage, wo ist der Unterschied zwischen klassischer Straßenfotografie […]